Quentic ist einer der besten Arbeitgeber in der ITK-Branche

Das Quentic Team feiert die Auszeichnung

Quentic zählt erneut zu den Siegern des Great Place to Work® Wettbewerbs „beste Arbeitgeber in der ITK 2019“. Der Anbieter von Software und Services für Health, Safety, Environment (HSE) sowie Corporate Social Responsibility (CSR) wurde in der Kategorie „Unternehmen 100 bis 500 Mitarbeiter“ ausgezeichnet. Den Award erhalten Arbeitgeber, die besonders attraktive Arbeitsbedingungen und eine vertrauensvolle Unternehmenskultur bieten.

Bereits in den vergangenen Jahren hatte Quentic erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen – und wurde wiederholt einer der besten Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg und in der ITK-Branche (Informations- und Kommunikationstechnik). Grundlage für die Bewertung war die Befragung des Managements zu förderlichen Maßnahmen der Personalarbeit und eine anonyme Mitarbeiterbefragung. Im Vordergrund standen Themen wie Vertrauen in Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, Wertschätzung, Gesundheitsförderung, Work-Life-Balance, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Vergütung.

Was Quentic auszeichnet

Ziel von Quentic ist es, Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit in Unternehmen weltweit zu stärken. Dass der Lösungsanbieter diese Themen auch intern lebt, machte die interne Mitarbeiterbefragung deutlich: Quentic überzeugt vor allem in den Bereichen Work-Life-Balance, Teamspirit, Willkommenskultur und Gesundheitsförderung. Soziale und ökologische Verantwortung sind tief in der Unternehmens-DNA verankert. Fairness, besondere Sozialleistungen und die freundliche Arbeitsatmosphäre nannten Quentic Mitarbeiter ebenfalls besonders häufig.

Impressionen der Great Place to Work® Preisverleihungen 2019

Michaela Handrek-Rehle und Barbara König für Great Place to Work®

Bildrechte: Michaela Handrek-Rehle und Barbara König für Great Place to Work®