Quentic in der Metallindustrie

Die Lösung für HSEQ und ESG im Metall-Sektor

Ressourcen-Monitoring

Verbräuche werden zentral erhoben und ausgewertet – das spart Zeit und Geld.

Abfallmanagement

Erfassen Sie Ihre Abfälle an einem zentralen Ort – schnell und übersichtlich.

Gefahrstoffe

Pflegen Sie alle Gefahrstoffe in einem zentralen Kataster. Das spart Zeit und Kosten.

Browserbasiert

Greifen Sie jederzeit ortsunabhängig und abteilungsübergreifend auf Ihre Dokumente zu.

Immenser Kostendruck durch stetig steigende Rohstoffpreise ist eine Herausforderung für die Metallbranche. Doch auch eine nachhaltige Unternehmensausrichtung wird mehr und mehr zum Wettbewerbsfaktor. Mehr denn je sind industriell Produzierende auf ein zentrales System angewiesen, dass alle Themen des Umweltmanagements und der Arbeitssicherheit übersichtlich darstellt und mit Qualitätsaspekten verbindet. Das Identifizieren von Energieverbräuchen und Einsparpotenzialen, ein optimiertes Abfallmanagement oder mögliche Substitutionen von Gefahrstoffen sind nur einige der Bereiche, um die es geht. Lassen Sie sich bei der Planung, Umsetzung und Bewertung aller Aktivitäten von Quentic unterstützen: Die cloudbasierte Lösung bringt Sie dank modernster Softwaretechnik schnell und mühelos ans Ziel, und das standortübergreifend, modular und rechtssicher. Quentic ist bereits bei führenden metallverarbeitenden Unternehmen erfolgreich im Einsatz.

Zufriedene Quentic-Kunden aus der Metallindustrie

  • Presspart GmbH & Co.KG
  • Handtmann Service GmbH & Co. KG
  • Scholz Recycling GmbH
  • Hugo Kern und Liebers GmbH & Co.KG
  • Aluminium-Werke Wutöschingen AG & Co.KG
  • Badische Stahlwerke GmbH
  • Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG
  • Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH
Quentic Demo

Erleben Sie Quentic live an Ihrem Bildschirm.

Jetzt anfordern

X