Nachfrage nach Software für Arbeitssicherheit und Umweltmanagement EcoWebDesk steigt

11.08.2015

Die positive Halbjahresbilanz der EcoIntense GmbH zeigt, dass immer mehr Unternehmen Software für ihren betrieblichen Arbeits- und Umweltschutz einsetzen. Neben der Vielzahl gewonnener Neukunden setzen auch Bestandskunden weiterhin auf die Online-Software EcoWebDesk. „Es freut uns sehr, dass unsere Kunden über die kommenden Jahre mit uns und unserer Software planen. Dies zeigt unter anderem die enorm hohe Kundenzufriedenheit und die ständige Weiterentwicklung des Produkts“, so Markus Becker, Geschäftsführer der EcoIntense GmbH.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte der Auftragseingang um 73 Prozent gesteigert werden. Zu den jüngsten Anwendern der Online-Software EcoWebDesk zählen unter anderem Gebrüder Lödige Maschinenbau, Rügenwalder Mühle sowie Energieversorger WEMAG.

Einblicke in die Funktionen der Software für Arbeits- und Umweltschutz zeigt EcoIntense vom 27. bis 30. Oktober auf der internationalen Fachmesse A+A in Düsseldorf in Halle 6, Stand C37.

EcoIntense heißt seit Oktober 2018 Quentic. In diesem Zuge wurde auch die Software EcoWebDesk in Quentic umbenannt.

 Download Pressemitteilung vom 11.08.2015 (PDF, 357 KB)