Umwelt & Nachhaltigkeit

Whitepaper Nachhaltigkeitsmanagement

Verstehen und nutzen Sie die Vorteile nachhaltiger Unternehmensführung

Wie stellen Sie sich den ökologischen und sozialen Herausforderungen durch Gesetzgebung und Öffentlichkeit? Wo und wie positioniert sich Ihr Unternehmen zu Fragen der Treibhausgasemissionen, der Menschenrechte oder beim Beitrag der Wirtschaft zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen? Kennen Sie die Chancen grüner Produkte und Prozesse für Reputation und Wettbewerb und nutzen Sie dieses Potenzial?

Für diese grundlegenden Fragen der Unternehmensführung braucht es einen umfassenden Ansatz. Immer mehr Unternehmen führen daher ein strategisches Nachhaltigkeitsmanagement ein. Mit diesem können Anforderungen und Einflüsse verschiedenster Stakeholder, aber auch Marktchancen und Wertsteigerungsmöglichkeiten systematisch erschlossen sowie Aktivitäten und Handlungen daran ausgerichtet werden.

Dieses Whitepaper gibt Aufschluss darüber, inwieweit Sie strukturiertes Nachhaltigkeitsmanagement zum Vorteil für Ihr Unternehmen nutzen können.

Ein Blick ins Whitepaper

Folgende Themenkomplexe erwarten Sie im Whitepaper

  • Minimierung von Kosten und Risiken

    in den Bereichen Stoff- und Energieverschwendung, Mitarbeiterproduktivität, Vermeidung von Straf- und Entschädigungszahlungen durch Umwelt- oder Menschenrechtsvergehen sowie Verringerung der Risikoprämien in der Kapitalbeschaffung

  • Erfüllung von Stakeholdererwartungen

    durch Vermeidung von Reputationsrisiken sowie aktueller und künftiger Rechtsrisiken durch schärfere Umwelt- und Sozialgesetzgebung bei gleichzeitig höhere Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität

  • Verbesserte Marktchancen

    durch eine rechtzeitigeReaktion auf gestiegenes Nachhaltigkeitsbewusstsein und gesteigerte Nachfrage nach grünen Produkten sowie die Schaffung und Besetzung neuer Märkte für grüne Produkte

  • Unternehmerische Erfolgssicherung

    im Sinne einer Steigerung des Markenwerts durch verbessertes Image, Steigerung des Shareholder Values durch Kosten- und Risikominimierung, Ertrags-(aussichts-)maximierung und gesteigerte Reputation sowie die langfristige Sicherung der Erfolgsgrundlagen

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

22.02.2023, 10:00 Uhr
Umwelt & Nachhaltigkeit

Webinar: CO₂-Fußabdruck

Welche Methoden zur Berechnung des Corporate Carbon Footprints sollten Sie kennen? Wie erheben Sie Daten nach GHG-Protokoll? Was sollten Sie in Scope 3 und bei Ihrer Klimastrategie berücksichtigen?

 

Teilnahme sichern
Krisenmanagement, Umwelt & Nachhaltigkeit

Energiesparmaßnahmen für Ihr Unternehmen

Reagieren Sie auf die Energiepreiskrise! So senken Sie ihren Energieverbrauch und federn Energiekostensteigerungen ab: Infografik zu schnell und kostengünstig umsetzbare Energieeffizienzmaßnahmen.

Fachbeitrag lesen
15.02.2023, 10:00 Uhr
Umwelt & Nachhaltigkeit

Webinar: Energiemanagement-Software (EMS)

Erfahren Sie im Webinar wie Sie das Energiemanagement nach ISO 50001 umsetzen können, welche Anforderungen die Norm stellt und wie Sie diese mit Hilfe von Quentic gerecht werden.

Teilnahme sichern

X