Arbeitsschutz, Audits, Compliance

Whitepaper Rechtskataster und Pflichtenübertragung

Fakten, Checklisten und Expertentipps für gelebte Compliance-Kultur

Übertragung von Unternehmerpflichten

Grundvoraussetzung für die Rechtssicherheit Ihres Unternehmens sind ein funktionierendes Rechtskataster und die kommunizierte Pflichtenübertragung.

Bei der Pflichtenübertragung (auch unter dem Begriff Pflichtendelegation bzw. als Übertragung der Unternehmerpflichten bekannt) wird ein Teil der Verantwortung vom Arbeitgeber auf die verschiedenen Führungsebenen delegiert. Das bedeutet, dass Führungskräfte auf jeder Hierarchieebene für die Einhaltung des Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutzes in ihrem Aufgabenbereich haften.

In diesem Whitepaper erhalten Sie fundiertes Fachwissen, Muster und Checklisten für Ihre Pflichtenübertragung. Es gibt Ihnen praxisnahe Tipps, wie Sie sicherstellen, dass sich Beauftragte ihrer Verantwortung bewusst sind und den entsprechenden Rechtspflichten nachkommen – unmöglich ohne ein einschlägiges, verständliches und aktuelles Rechtskataster.

Sie erhalten daher außerdem eine ausführliche Anleitung, wie Sie ihr Rechtskataster erstellen. Dazu gehören praktische Checklisten, mit denen Sie einschlägige Rechtspflichten und bindende Verpflichtungen finden, interpretieren und mithilfe eines schlanken Rechtskatasters umsetzen können.

Ein Blick in unser Whitepaper

Das erwartet Sie im Whitepaper Rechtskataster und Pflichtenübertragung:

  • Compliance Kultur

    So stellen Sie sicher, dass die Übertragung von Unternehmerpflichten auf verantwortliche Personen auch rechtskonformes Handeln nach sich zieht.

  • Checkliste Pflichtenübertragung

    Das Whitepaper bietet Ihnen Fragenkataloge zur Prüfung ihrer bestehenden Pflichtenübertragung sowie eine ausführliche Checkliste zur Neuerstellung.

  • Compliance Audit

    Vorbereitend zur Erstellung Ihres einschlägigen Rechtskatasters erläutert das Whitepaper die Umsetzung eines Compliance Audits, inklusive Fragenkatalog und Vorbereitungscheckliste.

  • Vorlage Rechtskataster

    Sie erhalten klare Anweisungen zur richtigen Struktur Ihrer Datensätze, Pflege und Aktualisierung ihres Rechtskatasters sowie nützliche Tipps zur Digitalisierung.

Rechtsgrundlage Arbeitsschutz

Beschäftigt Sie besonders die Haftungsfrage im Arbeitsschutz? Im Falle des Falles stehen Sie mit einen einschlägigen Rechtskataster und einer gut vermittelten Pflichtenübertragung im Arbeitsschutz auf der sicheren Seite.

  • Übertragung von Unternehmerpflichten im Arbeitsschutz: Was beinhaltet die Verantwortung der Führungskräfte im Arbeitsschutz? Der Schlüsselbegriff im Arbeitsrecht lautet hierbei Weisungsbefugnis: Wer Arbeitsanweisungen an Mitarbeitende gibt, muss auf die Einhaltung gesetzlicher Regeln zum Arbeitsschutz achten. Das Whitepaper bietet Ihnen eine professionelle Grundlage für Ihre Pflichtenübertragung im Arbeitsschutz mit wichtigen Checklisten und Tipps zur Schulung und Befähigung von Führungskräften.
  • Rechtskataster Arbeitsschutz: Ein gut geführtes Rechtskataster ermöglicht Ihnen die Bewertung der Einhaltung von einschlägigen Rechtspflichten, wie z. B. § 5 ArbSchG – Beurteilung der Arbeitsbedingungen. Darüber hinaus dokumentieren Sie die organisationsspezifische Umsetzung bindender Verpflichtungen, die z. B. in ISO 45001 gefordert werden. Wie Sie strukturiert und rechtssicher vorgehen, erfahren Sie im Whitepaper.

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

25.08.2022, 10:00 Uhr
Arbeitsschutz

Webinar: Das Lieferkettengesetz mit Quentic umsetzen (Teil 2)

Erhalten Sie in unserem kostenlosen Webinar Informationen zu den Anwendungsbereichen und erfahren Sie, wie die Quentic Software die Umsetzung der Sorgfaltspflicht unterstützen kann.

Teilnahme sichern
Compliance, Umwelt & Nachhaltigkeit

Die EU-Taxonomie-Verordnung und ihre Umsetzung

Zentrales Element des europäischen Umbruchs in Richtung qualitativ messbarer Nachhaltigkeit ist die EU-Taxonomie. Was bedeutet sie für Ihr Unternehmen? Anforderungen, Checkliste und Praxisbeispiel.

Fachbeitrag lesen
Audits, Gefahrstoffe

Gefahrstoffbändiger: Eine digitale Heimat für Arbeits- und Gefahrstoffe

Bei 3000 Arbeits- und Gefahrstoffen den Überblick behalten? Gefahrstoffkataster an 19 Standorten zentral managen? Und auf neue ECHA-Regulierungen zeitnah reagieren? DMK zeigt, wie das gelingt.

Success Story lesen

X