Arbeitsschutz, Digitalisierung

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit im Jahr 2021: Chancen, Ziele, Herausforderungen

Die Ergebnisse der Online-Studie zum Safety Management Trend Report 2021

4 Minuten   |     08.06.2021

Seit 2016 analysieren ausgewählte Expertinnen und Experten im Rahmen des Safety Management Trend Reports die Trends des jeweiligen Jahres und formulieren Perspektiven für die Weiterentwicklung des Arbeitsschutzes. In diesem Jahr wurde der Report erstmals um Stimmen aus der Praxis ergänzt. Über 600 Europäerinnen und Europäer, die tagtäglich für den Arbeits- und Gesundheitsschutz im Einsatz sind, haben ihre Perspektive zum Status Quo ihrer Branche geteilt.

Wie hat sich ihre Tätigkeit durch die Corona-Pandemie verändert? Welche Rolle nimmt die fortschreitende Digitalisierung dabei ein und welche neuen Aufgaben ergeben sich daraus?

Durch die COVID-19-Pandemie ist der Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt und hat deutlich mehr Wertschätzung erfahren. Dennoch steht der Bereich vor großen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Dies wird unter anderem auch mit der durch die Krise vorangetriebenen Digitalisierung und moderner Technologie geschehen, die den Arbeitsschutz noch effektiver und krisenfest gestalten. Als ebenso wichtig sehen die Befragten zwischenmenschliche Aspekte und die Beschäftigung mit Wohlbefinden und psychischen Belastungen an. Sie sind sich einig, dass uns zusätzliche Hygienekonzepte und der verstärkte Ausbau von Online-Unterweisungen auch nach der Corona-Krise ins „New Normal“ begleiten werden.

Infografik: Chancen, Ziele und Herausforderungen

Wo stehen Fachkräfte für Arbeitssicherheit heute? Unsere Infografik zeigt aktuelle Herausforderungen, Chancen und Ziele im Berufsfeld Arbeitsschutz:

Laden Sie die Infografik hier als PDF herunter!

Fokus Sicherheitskultur

„Sicherheits-Kultur spiegelt die gemeinsamen Einstellungen, Überzeugungen, Wahrnehmungen und Werte der Mitarbeitenden in Bezug auf die Sicherheit wider.“ (Cox & Cox: The structure of employee attitudes to safety: A European example)

Wer Sicherheitskultur etablieren will, muss Menschen bewegen. Mitarbeitende sämtlicher Hierarchien eines Unternehmens sollen den Wert von Arbeitsschutz erkennen und im täglichen Arbeitsleben umsetzen.

Sowohl das Expertengremium des Safety Management Trend Reports als auch die Teilnehmer bekräftigen in Ihren Aussagen die Wichtigkeit dieses Themas . Einstimmigkeit herrscht z. B. bei der Frage danach, worauf der Fokus im Jahr 2021 gelegt werden soll. Bereits im Safety Management Trend Report 2020 stand der Mensch im Mittelpunkt der Expertendebatte. Dies bestätigen dieses Jahr auch die Stimmen aus der Praxis: Die meisten Befragten setzen sich das Ziel, im Jahr 2021 generell und mehr Mitarbeitende für Arbeitssicherheit zu begeistern und in entsprechende Prozesse einzubinden.

Sicherheitskultur betrifft alle Ebenen des Unternehmens, also auch nicht zuletzt das Management, ohne dessen aktive Unterstützung ein Kulturwandel nicht möglich ist. Erfolgreicher kultureller Wandel braucht ein stetiges Signal vom Management. Die meisten Teilnehmenden der Studie bestätigen, dass ein engagierteres Management respektive engagiertere Führungspersonen das wichtigste Fundament für Verbesserung im Arbeitsschutz ist.

Im Jahr 2021 stehen die Chancen besonders gut, die Sicherheitskultur in Unternehmen zu stärken. Denn: Die Corona-Krise hat den Berufen im Bereich Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz einen neuen Stellenwert verliehen.

Weitere Beiträge, die Sie interessieren könnten

Arbeitsschutz, Digitalisierung, Krisenmanagement

Unterweisung Corona: Basiswissen Infektionsschutz Covid-19 und Grippe

Ihre Mustervorlage für den betrieblichen Arbeitsschutz. Nutzen Sie die Online-Unterweisung mit Basiswissen zu typischen Symptomen, Hygiene und Schutzmaßnahmen für die Anpassung Ihrer eigenen Inhalte!

Fachbeitrag lesen
Arbeitsschutz

Prof. Amy Edmondson über psychologische Sicherheit

Arbeitsschutz und Sicherheitskultur: Im Interview für den Safety Management Trend Report 2021 spricht Harvard-Professorin Amy Edmondson über die Bedeutung von psychologischer Sicherheit.

Fachbeitrag lesen
Arbeitsschutz, Compliance, Digitalisierung

Neuer Antrieb im HSE-Management

Miba legte die HSE- Softwareinführung als strategischen Change-Prozess an und konnte so Prozesse konzernweit vereinheitlichen. Jetzt mehr erfahren!

Success Story lesen

X