EcoWebDesk nun auch im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz zertifiziert

06.12.2010

Die Software EcoWebDesk der EcoIntense GmbH ist nun auch offiziell im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz zertifiziert. Zuvor erhielt das Tool schon als erste Software im Bereich Umweltmanagement die ISO 14001-Zertifizierung. Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) bescheinigte, dass EcoWebDesk Anwender bei der Implementierung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines kompletten Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystems gemäß dem Standard OHSAS 18001 bestens unterstützt.

Immer mehr Unternehmen führen Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsysteme ein. Durch ihren ganzheitlichen Ansatz gehen die Systeme weit über den Aspekt der Unfallverhütung hinaus und sind der Schlüssel für die Sicherstellung betrieblicher Wert-schöpfungsprozesse. EcoWebDesk, die Online-Lösung der EcoIntense GmbH, mit der Unternehmen ihr komplettes Arbeits- und Umweltmanagement verwalten können, erfüllt alle wichtigen Forderungen an ein Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystem gemäß dem internationalen Standard OHSAS 18001. Der Standard hilft Unternehmen, eventuelle Risiken und Gefahrenquellen auszuschließen sowie zu minimieren. Durch seine internationale Verbreitung und Prozessorientierung lässt er sich einfach in bereits beste-hende Managementsysteme integrieren.

Markus Becker, Geschäftsführer der EcoIntense GmbH: „Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Software nun auch im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement eine Zertifizierung erhalten hat. Nachdem wir bereits im Bereich Umweltmanagement eine offi-zielle Konformitätsbescheinigung erhalten hatten, ist die Zertifizierung von EcoWebDesk somit komplett. Die Software ist jetzt ein geprüftes und zertifiziertes Werkzeug für beide Bereiche. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt zu einem integrierten Managementsystem.“ Die thematische Nähe der Zertifikate ISO 14001 und OHSAS 18001 erleichtert die Einführung und Zertifizierung von integrierten Managementsystemen und ermöglicht die Nutzung von Synergien. Solche integrierten Managementsysteme sind laut DQS elemen-tare Werkzeuge der Unternehmensführung, mit deren Einsatz Verantwortung übernom-men werden kann – zum Wohl von Mensch, Gesellschaft und Unternehmen.

Die EcoIntense GmbH mit Sitz in Berlin ist bereits seit mehr als vier Jahren professioneller Anbieter von Softwarelösungen für die Bereiche Umweltmanagement und Arbeitssicherheit. Kernprodukt des Unternehmens ist die Standardsoftware EcoWebDesk. EcoWebDesk ist ein leistungsstarkes Werkzeug, um die Anforderungen der ISO 14001/EMAS und OHSAS 18001 zu erfüllen und das eigene Unternehmen ganzheitlich abzubilden. So behalten die Anwender stets den Überblick. Das Produkt wird inzwischen von mehreren mittelständischen Unternehmen eingesetzt, z. B. aus der Kunststoffbranche oder der Chemischen Industrie. Darüber hinaus zählen zu den Anwendern aber auch größere Unternehmen wie Ver- und Entsorger.

EcoIntense heißt seit Oktober 2018 Quentic. In diesem Zuge wurde auch die Software EcoWebDesk in Quentic umbenannt.