EcoIntense mit neuer Niederlassung in Österreich

01.06.2016

Das Softwareunternehmen EcoIntense eröffnet seinen ersten Standort in Österreich. Im modernen Technologiezentrum Linz-Winterhafen werden ab sofort alle inländischen Vertriebsaktivitäten gesteuert. Anlass für die weitere Expansion ist die anhaltende Nachfrage nach der Software für Arbeits- und Umweltschutz EcoWebDesk. Mit Gründung der neuen Niederlassung kann der österreichische Markt jetzt noch besser betreut werden.

EcoIntense heißt seit Oktober 2018 Quentic. In diesem Zuge wurde auch die Software EcoWebDesk in Quentic umbenannt.

Download Pressemitteilung vom 01.06.2016 (PDF, 362 KB)