Gefährdungsbeurteilungen

Mit dem Quentic Software-Modul Arbeitssicherheit

Die üblichen Schritte jeder Gefährdungsbeurteilung vollziehen Sie mit Quentic schon fast intuitiv. Folgen Sie einfach der Software-Oberfläche und identifizieren Sie bestehende Gefährdungen, führen Sie eine Risikobewertung durch und bestimmen Sie die notwendigen Schutzmaßnahmen. Automatisierte Funktionen vereinfachen Ihr Vorgehen, sodass Sie das fertige Dokument zügig bereitstellen können.

Eine Gefährdungsbeurteilung erstellen.

So einfach geht’s mit Quentic!

Anwendungsbereich bestimmen

  • Gefährdungsanalysen für Tätigkeiten, Unternehmensbereiche und Arbeitsmittel durchführen
  • Mustervorlagen zur schnellen Erstellung ähnlicher Gefährdungsbeurteilungen
  • Verantwortliche Personen, z. B. für Reviews, zuweisen und per E-Mail informieren
  • Offline-Funktion ermöglicht Gefährdungsbeurteilungen auch ohne direkten Zugriff auf Quentic
  • Gefährdungen aus vorgefertigten Katalogen übernehmen
  • Eigene Gefährdungen hinzufügen und anderen Kollegen zur Wiederverwendung bereitstellen
  • Risikobeurteilung nach der 3-Faktoren-Methode, d. h. unter Einbezug von Auswirkung, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit
  • Bilder von Gefahrensituationen hinterlegen

Gefährdungen dokumentieren

Schutzmaßnahmen ableiten

  • Automatischer Eintrag der empfohlenen Schutzmaßnahmen zu jeder Gefährdung
  • Bei Bedarf weitere technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen ergänzen
  • Umsetzungsstatus jeder Schutzmaßnahme schafft Transparenz hinsichtlich der Maßnahmendurchführung
  • Gesonderte Nachbewertung der Gefährdungen nach Schutzmaßnahmenumsetzung
  • Gefährdungsbeurteilung per Mausklick in standardisiertes Druckformat überführen
  • Fertige Gefährdungsbeurteilung wird betroffenen Benutzern direkt in deren persönlicher Kurzübersicht bereitgestellt
  • Versionsverwaltung macht inhaltliche Aktualisierungen nachvollziehbar

Fertiges Dokument bereitstellen

Aktualität durch Reviews sichern

Damit alle Angaben Ihrer Gefährdungsbeurteilungen gemäß §§ 5, 6 ArbSchG und BetrSichV aktuell bleiben, versendet Quentic auf Wunsch automatische Erinnerungen zur Wiedervorlage. Jedes Review, das Sie durchführen, dokumentieren Sie übersichtlich samt Ergebnis. Die Datensatzhistorie jeder Gefährdungsbeurteilung macht Ihnen auch im Nachhinein ersichtlich, welche Änderungen vorgenommen wurden.

Gefährdungsbeurteilungen für Gefahrstoffe

Die speziell auf Gefahrstoffe abgestimmten Gefährdungsbeurteilungen organisieren Sie im Quentic-Modul Gefahrstoffe.

Quentic jetzt 14 Tage kostenlos testen.

„Die externen Gutachter konnten ganz unkompliziert und direkt über Quentic eingebunden werden. Nach erteilter Zugriffsberechtigung konnten sie die aus der Begehung resultierenden Gefährdungsbeurteilungen direkt in unser System einpflegen. So haben alle Beteiligten an einem Strang gezogen.“

Stefan Stengel, HSE-Experte, ENGIE Deutschland